Das Programm: Das Angebot des Symposiums

Sammeln für´s Programm

Welche Vorträge, welche Zukunftswerkstätten (Workshop) und was es noch alles auf dem Symposium sehen zu hören und zu erleben gibt, soll auf diesen Seiten gesammelt werden.

Nur so als Beispiel, wie der Programmablauf eines Tages aussehen KÖNNTE, seht Ihr auf folgender Grafik:

 

Ein Beispiel für den Programmablauf

Auf dem Symposium gibt es viel zu erleben

Da nicht alles, was zum Thema Biodiversität zu finden ist und wir unter dem Menüpunkt Biodiversität und… sammeln werden, eignet sich – oder ist schlichtweg zu viel- , um auf dem Symposium behandelt zu werden. Manches taugt für einen Vortrag, machen für den Workshop und manches für beides. Einen Überblick über die Möglichkeiten sollen uns folgende Rubriken geben:

  • Themenpotrait: Kurze prägnante Zusammenfassung über Themengebiete, welche für das Symposium in Frage kämen. Inklusive einer Problembeschreibung und einer Erklärung, warum es ein Thema zum Erhalt der Biodiversität wäre.
  • Vorträge: Welches spezielles Thema eignet sich für einen Vortrag im Plenum? Gemeint sei hier nicht nur allgemeine Themen, sondern durchaus auch ganz konkrete Ideen, wie z.B. „Die essbare Stadt“, „Naturnahe Städte“ u.ä.
  • Zukunftswerkstätten: Welche Themen sollten zielgruppenspezifisch vertieft und detaillierter erarbeitet werden, wie z.B. „Naturnahes Straßenbegleitgrün richtig anlegen und pflegen“ für die Mitarbeiter der Kommunen.
  • Referenten: Wer hält einen Vortrag, wer gibt einen Workshop, wer eventuell beides? Neben möglichen Referenten aus den eigenen Reihen – oder näherem Umfeld – brauchen wir auch ein paar hochrangige und zugkräftige Redner. Darauf zu achten ist natürlich, das die Referenten ihre Themen spannend und fesselnd vermittel und unser Publikum begeistern können. Wer käme dafür in Frage? Vorschläge bitte unter diesem Menüpunkt ablegen
  • Begegnungsbörse: Welche Organisationen, welche Vereine oder welche Institutionen beteiligen sich aktiv am Naturschutz (bei uns im Landkreis?)? Auf der Begegnungsbörse können diese mit den Besuchern in direkten Kontakt treten und sich austauschen. In dieser Kategorie sollen alle die, die in Frage kommen, gesammelt werden. Kurze Beschreibung mit Ansprechpartner(n)
  • Ausstellung: Als visuelle Begleitung des Symposiums, um die Besucher schon in die ´richtige Stimmung´ zu versetzen, dienen die im Foyer, den Gängen oder/und Saal präsentierten Ausstellungen. Wie das Ganze aussehen könnte und welche Möglichkeiten es gäbe, soll unter diesem Punkt gesammelt werden.
  • Markt der Vielfalt: Es würde sich die Möglichkeit anbieten, in diesem Rahmen vor dem Veranstaltungsgebäude im Freiland einen Markt mit regional und biologisch erzeugten Produkten anzubieten. Wer auf diesem Markt mit einem Stand mitmachen könnte, soll in dieser Rubrik abgelegt werden.
  • Abendveranstaltung: Als zusätzliches Angebot und auch weil die ganze Veranstaltungsstätte sowieso schon angemietet werden muß, ist eine kulturelle Veranstaltung für die Allgemeinheit am Abend denkbar. Was möglich wäre – ob Konzert oder Vortrag o.ä. -, soll hier gesammelt werden.
keine Kommentare

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontaktieren Sie uns

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending
Sammelsorium

Meld Dich mit Deinen Benutzerdaten an

Benutzername oder Passwort vergessen?

Zur Werkzeugleiste springen